anden.at

Entdecke die Anden

Exkursionsführer Videos Fotos Präsentationen
img Patagonische Anden img

Cuesta de Miguez

von Martin Mergili

Karte Cordillera Austral
Allgemeine Infos

Wer sich auf der legendären Ruta 40, aus Esperanza oder von den Torres del Paine kommend, in Richtung Nordwesten bewegt um El Calafate oder El Chaltén zu erreichen, wird zunächt der kargen und eintönigen Landschaft des patagonischen Tafellandes, aus dem Präkambrium stammend aber überprägt von Vulkanismus und verschiedenen Formen der Oberflächenformung, wenig abgewinnen können. Langsam aber sicher gewinnt man an Höhe, bevor das Gelände auf ca. 800 m Meereshöhe abrupt mehr als 600 m ins Tal des Río Santa Cruz abbricht, der auf seinem Weg von den pleistozänen Zungenbeckenseen zum Atlantik ein tiefes Tal ins Tafelland erodiert hat. Hier öffnet sich bei schönem Wetter ganz plötzlich der Blick auf die über 100 km entfernte Südkordillere. Ein Stopp am Aussichtspunkt bietet tiefe Einblicke in die Geomorphologie dieses Gebietes.

Grafik

Mit Hilfe dieser 3D-Darstellung kannst du das östliche Andenvorland aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Verwende die linke Maustaste zum Drehen, das Mausrad zum Zoomen und die rechte Maustaste zum Verschieben der Ansicht.

Die groβen Auslassgletscher aus dem Südlichen Patagonischen Eisfeld (Glaciar Perito Moreno, Glaciar Upsala und Glaciar Viedma) stellen Reste noch viel gröβerer eiszeitlicher Gletscherzungen da, die den Lago Argentino und den Lago Viedma ausgeschürft haben, die beide weit ins Vorland hinaus reichen. Der Lago Viedma entwässert über den Río Las Leonas in den Lago Argentino, und dieser über den Río Santa Cruz in den Atlantischen Ozean. Beide Flüsse haben im Laufe der Zeit tiefe Täer in das Patagonische Tafelland erodiert.

Diese Szene wurde mit dem QGIS und Qgis2threejs Plugin erstellt, und verwendet die folgenden Bibliotheken: three.js http://threejs.org/ (LIZENZ) und Proj4js http://trac.osgeo.org/proj4js/ (LIZENZ). Hintergrund: Bing Aerial.

Foto img
1 von 2
img

Durch Klicken der Pfeile kannst du in gewisse Bereiche des Titelbildes hineinzoomen.

Blick über das Tal des Río Santa Cruz und den Lago Argentino zur Südkordillere.

img